Blätter-Navigation

Offre 82 sur 157 du 16/01/2023, 11:09

logo

Deut­scher Bun­des­ju­gend­ring e.V.

Der Deut­sche Bun­des­ju­gend­ring e.V. (DBJR) ist die Arbeits­ge­mein­schaft von bun­des­weit täti­gen Jugend­ver­bän­den und der Lan­des­ju­gend­ringe. Die Inter­es­sen von Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen in Deutsch­land ste­hen im Mit­tel­punkt sei­ner Arbeit. Mit sei­nen 52 Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen reprä­sen­tiert der DBJR die Viel­falt der Belange und For­de­run­gen jun­ger Men­schen gegen­über Par­la­ment, Regie­rung und Öffent­lich­keit. Der Dienst­sitz ist in Ber­lin-Mitte.

Das Refe­rat Jugend­dia­log koor­di­niert die Betei­li­gung jun­ger Men­schen an der Umset­zung der EU-Jugend­stra­te­gie in Deutsch­land. Ziel ist es, die aktive Par­ti­zi­pa­tion jun­ger Men­schen am demo­krati-schen Leben auf euro­päi­scher Ebene und in den Mit­glied­staa­ten zu för­dern. Hierzu sol­len die Bei­träge und Mei­nun­gen jun­ger Men­schen ins­be­son­dere aus Jugend­ver­bän­den zu The­men der Youth Goals gesam­melt und an geeig­ne­ter Stelle in euro­päi­sche Pro­zesse ein­ge­bracht wer­den.

Stu­den­ti­sche Aus­hilfs­kraft

Aufgabenbeschreibung:

Wir suchen zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine stu­den­ti­sche Aus­hilfs­kraft (m/w/d) mit 10 Stun­den/Woche befris­tet bis zum 31.12.2023.

Das sind Ihre Haupt­auf­ga­ben::
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung, Durch­füh­rung und Nach­be­rei­tung von Ver­an­stal­tun­gen und sons­ti­gen Akti­vi­tä­ten des Refe­rats Jugend­dia­log
  • Koor­di­na­tion und Beglei­tung des euro­päi­schen Pro­jekts „How to score a youth goal“ in Abspra­che mit der Refe­rats­lei­tung (ins­be­son­dere Umset­zung von Ver­an­stal­tun­gen)
  • Kom­mu­ni­ka­tion mit Pro­jekt­part­ner*innen im euro­päi­schen und natio­na­len Kon­text
  • Doku­men­ta­tion von Pro­jekt­ak­ti­vi­tä­ten und Auf­ar­bei­tung von Pro­jekt­er­geb­nis­sen für die Öffent­lich­keits­ar­beit
  • All­ge­meine Ver­wal­tungs­auf­ga­ben im Deut­schen Bun­des­ju­gend­ring

Erwartete Qualifikationen:

  • Stu­dium in einem für das The­men­feld rele­van­ten Gebiet
  • Inter­esse an euro­päi­scher Jugend­po­li­tik und Betei­li­gung
  • gute EDV-Anwen­der­kennt­nisse (ins­be­son­dere MS-Office)
  • gute orga­ni­sa­to­ri­sche Fähig­kei­ten
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­kom­pe­tenz und Team­fä­hig­keit
  • gute Eng­lisch­kennt­nisse

Unser Angebot:

  • eine Ver­gü­tung in Anleh­nung an den TVöD (Ent­gelt­gruppe 10)
  • Urlaubs­an­spruch gemäß TVöD sowie Frei­zeit­aus­gleich für geleis­tete Mehr­ar­beit
  • eine betrieb­li­che Alters­vor­sorge
  • tarif­li­che Son­der­zah­lun­gen
  • die Mög­lich­keit, voll­um­fäng­lich mobil zu arbei­ten
  • Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten
  • eine inter­es­sante, anspruchs­volle und abwechs­lungs­rei­che Arbeit mit euro­pa­po­li­ti­schem Bezug, die viel Selbst­stän­dig­keit erfor­dert und viel­fäl­tige Ges­tal­tungs­mög­lich­kei­ten bie­tet
  • eine betei­li­gungs­ori­en­tierte, mul­ti­pro­fes­sio­nelle Arbeits­at­mo­sphäre im enga­gier­ten Team in der Geschäfts­stelle

Hinweise zur Bewerbung:

Wir arbei­ten gerne in einem viel­fäl­ti­gen Team und freuen uns über Bewer­bun­gen von Men­schen jeden Geschlechts, jeder sexu­el­len Ori­en­tie­rung, mit (fami­liä­rer) Migra­ti­ons­ge­schichte und von People of Color. Lei­der ist unsere Geschäfts­stelle nicht bar­rie­re­frei, im Zwei­fels­fall bit­ten wir um Rück­fra­gen. Die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt gem. § 26 Bun­des­da­ten-schutz­ge­setz und i. V. m. Art. 6 Abs. 1 f EU Daten­schutz-Grund­ver­ord­nung.

Wenn wir Ihr Inter­esse geweckt haben und Sie mit uns gemein­sam das Thema im DBJR wei­ter­entwi-ckeln wol­len, sind wir schon jetzt gespannt auf Ihre Bewer­bung.

Bitte sen­den Sie uns Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen elek­tro­nisch und gebün­delt in einem PDF-Doku­ment bis zum 29.01.2023 an personal@dbjr.de.

Die Vor­stel­lungs­ge­sprä­che sind für den 08.02.2023 geplant und fin­den als per­sön­li­ches Gespräch in der Geschäfts­stelle am Müh­len­damm 3 statt.

Für Rück­fra­gen steht Ihnen Marie Wil­pers (marie.wilpers@dbjr.de, Tel.: 030-40040442) gerne zur Ver­fü­gung.