Blätter-Navigation

Offer 133 out of 155 from 02/09/22, 10:00

logo

Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin - E-Assess­ment Alli­ance EA2

Die Cha­rité zählt zu den größ­ten Uni­ver­si­täts­kli­ni­ken Euro­pas. Ihre medi­zi­ni­sche Fakul­tät ist eine gemein­same Aus­bil­dungs­stätte von Freier Uni­ver­si­tät Ber­lin und Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin. In dem E-Assess­ment-Pro­jekt der Ber­lin Uni­ver­sity Alli­ance (BUA) trei­ben die Freie Uni­ver­si­tät Ber­lin, die Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin, die Tech­ni­sche Uni­ver­si­tät Ber­lin und die Cha­rité – Uni­ver­si­täts­me­di­zin Ber­lin die Gestal­tung von E-Prü­fun­gen und E-Assess­ment-Lösun­gen gemein­sam voran.

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für E-Prü­fun­gen (M/W/D)

Im Rah­men des BUA-Pro­jekts „E-Assess­ment EA2“ suchen wir zur Durch­füh­rung von E-Prü­fun­gen im Refe­rat für Stu­di­en­an­ge­le­gen­hei­ten der Cha­rité ab sofort eine stu­den­ti­sche Hilfs­kraft (M/W/D).

Aufgabenbeschreibung:

Sie leis­ten Sup­port bei IT-tech­ni­schen und infra­struk­tu­rel­len Anfra­gen von Dozie­ren­den, Assis­tie­ren­den und ande­ren Betei­lig­ten, die sich bei der Imple­men­tie­rung und Durch­füh­rung digi­ta­ler Prü­fun­gen inner­halb des Pro­jek­tes erge­ben.
Sie betreuen Prü­fungs­kan­di­da­ten bei tech­ni­schen Fra­gen wäh­rend der Prü­fun­gen am Ver­an­stal­tungs­ort.
Sie hel­fen beim Pro­to­kol­lie­ren und Doku­men­tie­ren von Abläu­fen im Kon­text digi­ta­ler bzw. digi­tal unter­stütz­ter Prü­fun­gen für Ist-Ana­ly­sen.

Erwartete Qualifikationen:

Sie ver­fü­gen über gute gene­relle EDV-Kennt­nisse. Der Umgang mit tech­ni­schem Equip­ment berei­tet Ihnen keine Schwie­rig­kei­ten. Grund­kennt­nisse in der Ein­rich­tung von PC-Netz­wer­ken und in der Bedie­nung von Daten­ban­ken sind von Vor­teil.
Sie haben eine aus­ge­prägte Ser­vice-Men­ta­li­tät und ver­fü­gen über ein freund­li­ches und siche­res Auf­tre­ten.
Zuver­läs­sig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Eigen­in­itia­tive sind für Sie genauso selbst­ver­ständ­lich wie Team­geist und Moti­va­tion bei der Arbeit.
Sie ver­fü­gen über gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot:

Die Stelle umfasst 60 h im Monat bei einer Ver­gü­tung von 12,96 Euro/Std = 777,60€ (brutto).
Vom ers­ten Tag an sind Sie Teil des Cha­rité-Prü­fungs­teams. Sie wer­den struk­tu­riert in die Arbeits­ab­läufe ein­ge­führt, stei­gen in anspruchs­volle Arbeits­ge­biete ein und über­neh­men span­nende Auf­ga­ben in dem inter­dis­zi­pli­nä­ren Arbeits­um­feld der BUA. Sie ler­nen die aktu­elle Prü­fungs­soft­ware ken­nen und anwen­den.
Ihre Tätig­kei­ten und Ein­satz­orte sind abwechs­lungs­reich, die Arbeits­zeit­ge­stal­tung ist fle­xi­bel und das Arbei­ten von unter­wegs unkom­pli­ziert.
Eigene Ideen sind will­kom­men, Sie kön­nen das E-Assess­ment der BUA an der Cha­rité inno­va­tiv mit­ge­stal­ten!

Hinweise zur Bewerbung:

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt? Dann sen­den Sie Ihre Bewer­bung per E-Mail an e-assessment@charite.de. Bei Fra­gen, auch zur Ver­gü­tung, steht Ihnen Dr. Simone Tip­pach-Schnei­der gerne tele­fo­nisch zur Ver­fü­gung, Tel.: +49 30 450 576 116.