Blätter-Navigation

Angebot 99 von 142 vom 19.01.2023, 11:39

logo

EWeRK Insti­tut für Ener­gie- und Wett­be­werbs­recht in der kom­mu­na­len Wirt­schaft e.V. - Ener­gie­recht, Wett­be­werbs­recht, Kar­tell­recht

Das EWeRK ist als Insti­tut an der Hum­boldt-Uni­ver­si­tät zu Ber­lin kon­zi­piert und kommt sei­nen Auf­ga­ben als wis­sen­schaft­li­che Ein­rich­tung im Rah­men der Juris­ti­schen Fakul­tät an der Uni­ver­si­tät nach. Getra­gen wird das Insti­tut von den Mit­glie­dern, die sich aus Stadt­wer­ken, Strom­händ­lern, Anwalts­so­zie­tä­ten und Fach­leu­ten aus der Ener­gie­wirt­schaft zusam­men­set­zen. Das EWeRK unter­sucht und dis­ku­tiert ener­gie­recht­li­che und ener­gie­wirt­schaft­li­che Fra­gen aus der Per­spek­tive kom­mu­na­ler Unter­neh­men sowie neuer Akteure auf den Ener­gie- und Ver­sor­gungs­märk­ten.

Sekre­ta­riat EWeRK

Aufgabenbeschreibung:

Zu den Auf­ga­ben im Sekre­ta­riat zäh­len vor allem das Schrei­ben nach Dik­tat, das Sor­tie­ren der Post und die Betreu­ung des Tele­fons. Dane­ben befasst sich das Sekre­ta­riat mit einem gro­ßen Spek­trum an ver­schie­de­nen Auf­ga­ben, die den juris­ti­schen Aspekt des EWeRKs betref­fen.

Erwartete Qualifikationen:

Die Stelle rich­tet sich an imma­tri­ku­lierte Stu­den­ten jeder Fach­rich­tung. Erwünscht sind dabei sehr gute Deutsch­kennt­nisse, beson­ders eine sichere Beherr­schung der Gram­ma­tik. Sehr gute Micro­soft Word Kennt­nisse wer­den vor­aus­ge­setzt. Dane­ben sind siche­res und schnel­les Tip­pen von Vor­teil.

Unser Angebot:

Die Stelle umfasst 10 h pro Woche die auf zwei Tage auf­ge­teilt wer­den, um wel­che es sich han­delt kann in Abspra­che fest­ge­legt wer­den. Ver­gü­tet wird sie nach TV Stud III. Zu beset­zen ist die Stelle ab dem ers­ten Januar und ist befris­tet auf ein Jahr, eine Ver­län­ge­rung wird ange­strebt. Bei Inter­esse bitte Bewer­bun­gen mit Imma­tri­ku­la­tion und Lebens­lauf im PDF-For­mat an ewerk@rewi.hu-berlin.de sen­den.