Blätter-Navigation

Angebot 142 von 157 vom 22.12.2022, 15:58

logo

Ärzte ohne Gren­zen e.V.

Pri­vate regie­rungs­un­ab­hä­nige huma­ni­täre Orga­ni­sa­tion

Stu­den­ti­sche Hilfs­kraft für Digi­tale Kom­mu­ni­ka­tion und Redak­tion

  • Schwer­punkt Web­site

Aufgabenbeschreibung:

Ein­satz­ort: Ber­lin
Arbeits­be­ginn: Februar/März 2023
Befris­tung: 1 Jahr (mit Ver­län­ge­rungs­op­tion)
Arbeits­um­fang: 15 Std. pro Woche
Bewer­bungs­frist: 15.01.2023

Deine Auf­ga­ben:
  • Du unter­stützt unsere Web­site-Redak­tion beim Erstel­len von Inhal­ten (Text und Bild) für unsere Web­site www.aerzte-ohne-grenzen.de
  • Du setzt eigen­stän­dig Inhalte und Ände­run­gen im CMS (Dru­pal) um
  • Du unter­stützt das Web­site-Team bei der Admi­nis­tra­tion und Opti­mie­rung des CMS
  • Du unter­stützt das Team bei Recher­chen, Ana­ly­sen und der Aus­wer­tung von Repor­tings
  • Du über­nimmst admi­nis­tra­tive Auf­ga­ben, wie z.B. das Schrei­ben von Pro­to­kol­len, das Doku­men­tie­ren von Pro­zes­sen und das Erstel­len von Tickets

Erwartete Qualifikationen:

  • Du bist ein­ge­schrie­bene*r Stu­dent*in für Digi­tale Medien, (Online)-Jour­na­lis­mus, Medi­en­wis­sen­schaf­ten, Sozi­al­wis­sen­schaf­ten, Kul­tur­wis­sen­schaf­ten, Sprach­wis­sen­schaf­ten oder einem ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­gang
  • Du hast einen sehr siche­ren Schreib­stil und arbei­test gewis­sen­haft
  • Du ver­fügst über sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Du hast bereits CMS-Kennt­nisse (z.B. Dru­pal/Word­press)
  • Du hast ein gutes Ver­ständ­nis von digi­ta­ler Kom­mu­ni­ka­tion, Empa­thie für Ziel­grup­pen und erkennst logi­sche Zusam­men­hänge
  • Du arbei­test lösungs- und ergeb­nis­ori­en­tiert und bringst eine hohe Lern­be­reit­schaft mit
  • Du arbei­test selbst­stän­dig und eigen­ver­ant­wort­lich und bist team­fä­hig
  • Du inter­es­sierst dich für huma­ni­täre Hilfe

Unser Angebot:

  • Gehalt: 14,00 € pro Stunde, zzgl. 13. Gehalt bei Beschäf­ti­gung ab sechs Mona­ten
  • Bene­fits: 30 Tage Urlaub plus freie Tage am 24.12. und 31.12., jähr­li­che Gehalts­er­hö­hun­gen im Rah­men der Infla­ti­ons­an­pas­sung, Zuschuss zu einer Sport­mit­glied­schaft bei Urban Sports Club, Dienst­lap­top sowie freie Getränke und Obst
  • 200 Euro Bonus bei Arbeits­be­ginn
  • Mög­lich­keit bis zu 6 Wochen im Jahr aus dem euro­päi­schen Aus­land zu arbei­ten
  • Fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und mobi­les Arbei­ten mit Prä­senz im Büro, je nach Arbeits­an­for­de­rung
  • Eine sinn­stif­tende, abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit in einer respekt­vol­len und posi­ti­ven Orga­ni­sa­ti­ons­kul­tur
  • Ein­bli­cke in die inter­na­tio­nale Pro­jekt­ar­beit durch regel­mä­ßige Berichte, Vor­träge und Aus­tausch mit Kol­leg*innen

Hinweise zur Bewerbung:

Als inter­na­tio­nal tätige Orga­ni­sa­tion unter­stüt­zen wir Viel­falt, Offen­heit und gegen­sei­ti­gen Respekt. Im Ein­klang mit unse­ren Wer­ten wer­den ein­ge­hende Bewer­bun­gen nur auf ihre fach­li­che Qua­li­fi­ka­tion hin aus­ge­wer­tet und unab­hän­gig von eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Reli­gion oder Welt­an­schau­ung, Geschlecht, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung, Behin­de­rung oder Alter berück­sich­tigt.